headerphoto

* Hotel Adresse dansk english polish

Landgasthof Hotel zum Norden in Jagel bei Schleswig Ihr Hotel auf dem Weg...
     ...zum Norden!

Landgasthof
Hotel zum Norden

Bundesstrasse 29
24878 Jagel bei Schleswig


Tel.: 04624-80787
hotel-infos@gmx.net

Zimmerpreise -> Samstag - 02.08.2014 :

EZ: 49,00 EUR (Ab 2 Nächte: 45,00 EUR)
EZ: (WC a. d. Flur) 39,00 EUR
DZ: 78,00 EUR (Ab 2 Nächte: 70,00 EUR)
Dreibett-Zi.: 95,00 EUR(Ab 2 Nächte: 89,00 EUR)
Vierbett-Zi.: 115,00 EUR(Ab 2 Nächte: 99,00 EUR)




Hier können Sie die Verfügbarkeit prüfen:
Her kan du teste tilgjengeligheten Her kan du teste tilgjengeligheten:


Familienbetrieb - Familienfreundlich - Gruppenangebote
Es stehen Ihnen 4 Nichtraucherzimmer zur Verfügung
1 Std. Kostenfreies W-LAN über TheCloud.

* Hotel - Nahe Autobahn A7

Landgasthof Hotel zum Norden in Jagel bei Schleswig Nahe dran...
...schnell da


* 2 km - Autobahn A7
* Abfahrt (Nr.6)
* Abfahrt Schleswig/Jagel
* 7 km südlich von Schleswig
* 35 km Grenze Dänemark

Zimmer:
* 10 Zimmer
* Zimmer mit Du/WC teils Fernseher
* 24 Betten
* Zustellbetten auf Anfrage
* 1 Std kostenfreies W-Lan

So können Sie clever sparen. Hotel-Spar-Angebote nutzen...


Nach oben

* Hotel - beim Ostseefjord Schlei

Schleswig mit Dom Wikingerstadt Schleswig

Direkt am Ostseefjord Schlei liegt die Stadt Schleswig.

Die Schlei erstreckt sich mit einer Länge von 42 km von Schleimünde an der Lotseninsel, Olpenitz – südlich und Maasholm – nördlich, über Kappeln und Arnis bis zur Stadt Schleswig. Jachthafen Schleswig mit Wikingturm Hier liegt die 1,8 ha große Möweninsel, sowie etwas weiter östlich in der Großen Breite die unter Naturschutz stehende Insel Hestholm und Halbinsel Reesholm. Weitere Inseln sind Kieholm (Liebesinsel, 0,5 ha) und Flintholm. Die Schlei trennt die Landesteile Angeln und Schwansen und hat eine durchschnittliche Breite von 1,3 km.

Bitte informieren Sie sich über die Stadt Schleswig bei der...

...Touristinfo Schleswig, Tel. 04621/850056



Nach oben


* Hotel - Wikingertage

Schleswig mit Dom Wikingertage in Schleswig

Seit 2007 finden die Wikingertage jährlich statt,
und die Resonanz bei Gästen, Aktiven und Partnern war eine Bestätigung der Entscheidung.
Besonders die aktiven Wikinger haben diese Entscheidung begrüßt, und können jetzt bei der jährlichen Tourplanung die Wikingertage als feste Größe einplanen.

Wikingturm - Schleswig Dies bedeutet für die Wikingertage, dass noch mehr aktive Wikinger teilnehmen werden (u.a. auch aus den skandinavischen Ländern). Gleichzeitig werden mehr Attraktionen als in den letzten Jahren geboten. Unter dem Motto - Wikinger zum Anfassen - lädt das große WikingerdorfJachthafen Schleswig mit Wikingturm mit vielen Aktionen für Groß und Klein dazu ein, die Wikinger und ihre Kultur hautnah zu erleben.

Wikingertage in Schleswig vom 26.07. - 28.07.2013

...Touristinfo Schleswig, Tel. 04621/850056

Seien Sie dabei, wenn immer die Stadt Schleswig wieder in die Hände von ca. 500 (!) Rotbärte fällt.

Getreu dem Motto "Wikinger und ihre aufregende Kultur zum Anfassen und hautnah erleben", bieten die Wikingertage auf dem Veranstaltungsgelände „Auf der Freiheit® viele Aktionen für Groß und Klein!

Vom großen Wikingerdorf, mit der Präsentation verschiedenster Handwerkskünste und Mitmachaktionen, Wikingerschaukämpfen, Waffenkunde, Wikingermutprobe, Gauklern, Feuershows, Wikingerschiffe, Kinderwikingerdorf, Irish Folk Festival u.v.m., zählen die Wikingertage in Schleswig zu einer der größten Wikingerveranstaltungen Europas!



Nach oben

Kieler Woche

Kieler Woche Spiellinie
Zur Kieler Woche verwandelt sich die Krusenkoppel in eine riesige Spiellinie. Seit über 30 Jahren gibt es Deutschlands größtes open-air-Kunstangebot für Kinder.

Kieler Woche 2013
vom Samstag, 22. - 30. Juni 2013

Windjammerparade
Kieler Woche Attraktion für Hunderttausende

Unbestrittener maritimer Höhepunkt der Kieler Woche: die große Windjammerparade am zweiten Sonnabend mit mehr als hundert Traditionsseglern.

Gastgeber Marine
Kieler Woche Lockere Atmosphäre, freundliche Besuche: Die Besatzungen der Marine-Gastschiffe

Die "Blauen Jungs" und "Deerns" in ihren Uniformen gehören zum Bild der Kieler Woche. Und sie stehen für eine besondere Form der Völkerverständigung.


Umgebung

Ostseefjord Schlei

Zwischen Kiel und Flensburg, nur eine gute Autostunde von Hamburg entfernt, erwartet Sie eines der schönsten Urlaubsziele des Nordens: die Region rund um den Ostseefjord Schlei.

Hier ist die Hektik des Alltags unendlich weit entfernt.

Hier können Sie das Leben genießen – und nach Lust und Laune aktiv werden.

Viel Vergnügen!

Wir unterstützen:
Kein CO2 Endlager in Schleswig-Holstein

Vom Land anerkannt:

Naturpark Schlei

Seit dem 30. Oktober 2008 ist es offiziell: die Schlei-Region ist ein Naturpark. Im Rahmen einer Festveranstaltung auf dem Schaufelraddampfer Schlei Princess überreichte Christian von Boetticher, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, dem Naturpark-Vorsitzenden Peter-Martin Dreyer die Anerkennungsurkunde.

WikingerMuseum Haitabu

Nur 5 km vom Hotel entfernt finden Sie das Wikinger-Museum Haitabu.

Machen Sie doch mal eine Zeitreise, die Sie und Ihre Kinder nie vergessen werden. Im Wikinger Museum Haithabu können Sie ein echtes Wikinger-Langboot und viele Fundstücke davon entdecken. Hier war vor über 1.000 Jahren der bedeutendste Handelsplatz von ganz Nordeuropa.

Gleich in der Nähe -im Halbkreiswall am Haddebyer Noor- können Sie sogar die Häuser der Nordmänner besuchen. Die Holzkonstruktionen wurden nach alten Vorlagen nachgebaut und ausschließlich mit den Werkzeugen hergestellt, die auch die Wikingern hatten. Öffnungszeiten:
April-Oktober
täglich
09:00 - 19:00 h

November-März
Dienstag-Sonntag
10:00 - 16:00

Montag geschlossen

Kieler Woche


Meeresforschung Meeresforschung gehört zu Kiel wie die Förde selbst.

Sie gehört seit über 300 Jahren zu Kiel: die Meeresforschung. Die renommierten Forschungsinstitute beteiligen sich auch am Kieler-Woche-Programm.

Segler aus aller Welt treffen sich in Kiel


Besucher
Außer etwa 5.000 Seglern, die auf 2.000 Booten die Wettbewerbe bestreiten, kommen jedes Jahr über drei Millionen Besucher in die Stadt.

Segelregatten
Die meisten Segelregatten beginnen in Schilksee, dort liegt zum großen Teil das sportliche Zentrum der Kieler Woche. Aber auch an der Kiellinie entlang der Kieler Förde kann man vor allem vom Westufer aus weitere, kleinere Sportaktivitäten verfolgen wie Marinekutterregatten, Optimistensegeln, Kanuwasserball oder klassisches Kutterpullen.

Die traditionelle Eröffnungsregatta der Kieler Woche, die „Aalregatta® Kiel–Eckernförde–Kiel (seit 1893, seit 1906 als Teil der Kieler Woche) wurde 2006 durch den „Welcome Race® nach Laboe ersetzt, wird aber als eigenständige Veranstaltung weitergeführt.